Zum Inhalt springen

Mitglied werden

IMG_9939.JPG

Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft im Deutschen Asphaltverband (DAV)? Aline Kretzer freut sich auf Ihren Anruf und beantwortet Ihre Fragen gerne: 

Aline Kretzer

Tel.: +49 228 97965-14   

akasphaltde

 

 

Der DAV steht für eine Vielzahl von Leistungen für Ihr Unternehmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt für den DAV dabei in der Informations- und Kontaktvermittlung, für die u. a. Informationen herausgegeben sowie Verbandsveranstaltungen durchgeführt werden:

  • der mehrmals im Jahr nur für Mitglieder erscheinende Newsletter „dav-info“,
  • der kostenfreie Bezug der achtmal im Jahr erscheinenden Fachzeitschrift „asphalt“,
  • die alle zwei Jahre stattfindenden Deutschen Asphalttage in Berchtesgaden,
  • jährliche Regionalveranstaltungen
  • unter dem Label „Asphalt Akademie“ bündelt der DAV zahlreiche Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für seine Mitglieder:
    • das jährlich stattfindende Asphaltseminar in Willingen – nur für Mitglieder,
    • die jährlich stattfindenden DAV-Informationsveranstaltungen, die sich an Vertreter von Ingenieurbüros, Kommunen und Gemeinden wenden und praktische Tipps für die Planung und die Ausführung von Asphaltarbeiten geben
    • die jährlich stattfindenden Praxis- und Mischmeisterseminare – nur für Mitglieder
    • die DAV-Inhouseseminare, die der DAV unter speziellen Randbedingungen seinen Mitgliedern, aber auch ausgesuchten Nicht-Mitgliedern anbietet
    • das DAV-Radladerfahrseminare - nur für Mitglieder
    • der Basislehrgang „Industriemeister Aufbereitungs- und Verfahrenstechnik IHK“,
    • das weiterbildende Studium „Asphalttechnik“

Darüber hinaus gibt es das Deutsche Asphaltinstitut (DAI) e. V. als die Forschungsvereinigung der Asphaltindustrie; Mitglieder im DAI sind die Mitglieder des DAV sowie andere an der Asphaltentwicklung interessierte Institutionen und Personen. 

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft? Überzeugen Sie sich von den Leistungen des DAV und welchen Nutzen unsere starke Gemeinschaft für Ihr Unternehmen bringt. Eine einjährige Probemitgliedschaft wird den Einstieg erleichtern und Sie überzeugen!